Aufgrund der jüngsten Ankündigungen des Kantons Wallis ist das Kunstzentrum seit dem 22. Oktober bis auf weiteres geschlossen.
Das Restaurant L’Opale bleibt offen. Wir freuen uns, Sie so bald wie möglich wiederzusehen!

Medien

Special Focus
SUPERSTUDIO

Das italienische Architekturbüro SUPERSTUDIO (1966 gegründet) prangert die Absurdität der modernen Welt, die Superproduktion, den Superkonsum, das Eigentum und den Kapitalismus durch eine Kritik der Architektur an.

Communiqué de presse | PDF
Press release | PDF
Pressemitteilung | PDF

Pressefotos

Schweiz (französischsprachige)

Vanessa Pannatier | vp@fondationopale.ch
+41 27 483 46 16

Schweiz (deutschsprachige)

Neutral Zurich AG
Inna Schill | isc@neutral.plus
+41 43 311 30 90

International

Claudine Colin Communication
Christine Cuny | christine@claudinecolin.com
+33 1 42 72 60 01

Ausstellung
RESONANCES

Aborigines-Künstler begegnen ihren Kollegen aus der internationalen zeitgenössischen Szene. Die Ausstellung ermöglicht eine Begegnung der Sammlungen der Schwestern Bérengère und Garance Primat mit mehr als 90 Werken von rund 50 Künstlern aus aller Welt.

Communiqué de presse | PDF
Press release | PDF
Pressemitteilung | PDF

Dossier de presse | PDF
Media Kit | PDF

Pressefotos
Video – vues of the exhibition

Bernhard Lüthi Archive

Der Künstler, Aktivist und Kurator Bernhard Lüthi (1938) überträgt sein gesamtes Archiv der Fondation Opale. Eine Auswahl dieser Archive wurde auf der Biennale von Sydney 2020 präsentiert.

Communiqué de presse | PDF
Press release | PDF

Pressefotos

Ausstellung
BEFORE TIME BEGAN

Ausstellung über die Ursprünge der zeitgenössischen Kunst der Aborigines.

Communiqué de presse | PDF
Press release | PDF
Pressemitteilung | PDF

Pressefotos